Blog

Artikel von Christof Schmid

Dein Ziel ist meine Aufgabe. Ich begleite dich auf deinem Weg zu einer starken Personal Brand mit hoher Sichtbarkeit zu deinen Dienstleistungen.

Dienstag, Mai 03

5 Fragen an Christof Schmid

1.   Welche Kernthemen enthalten Ihre Vorträge?
Das ganze Leben besteht aus Veränderung. Wer bin ich heute? Wer werde ich morgen sein? Das bringt uns Menschen dazu aussergewöhnliche Leistungen zu erzielen, die wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen konnten. Und meistens bringt uns die richtige Geschichte zum richtigen Zeitpunkt überhaupt erst auf die Idee diese Reise zu wagen. Daher handeln meine Vorträge im Kern immer von der Kraft einer guten Story und welche Möglichkeiten sich damit für Unternehmen und Marken, aber eben auch für uns alle ergeben.

2.   Welches Publikum bzw welche Branche erreichen Sie mit Ihrer Rede?
Meine Reden richten sich sowohl an Unternehmen und Führungskräfte, als auch an Endkunden. Mir ist es dabei wichtig eine Brücke zwischen Arbeitswelt, Beruf und dem Lebensalltag generell herzustellen. Ich finde es dabei besonders spannend zu sehen, welchen Einfluss gute Stories, egal in welchen Bereichen, auf uns haben.

3. Warum sind Sie ein Premium Speaker und woher nehmen sie Ihre Kenntnisse?
In den vergangenen Jahren durfte ich mit einzigartigen Unternehmen und Persönlichkeiten zusammenarbeiten. Besonders geprägt hat mich dabei die Kommunikation für Marken, wie Disney Theatrical oder dem Cirque du Soleil. Diese Unternehmen leben Stories und bringen sie unglaublich kreativ auf die Bühne. Dies war und ist für mich eine große Inspirationsquelle, wenn es um meine Story Methode geht. Zudem hat mich die Zusammenarbeit mit Tina Turner, Phil Collins oder Bryan Adams nachhaltig beeinflusst. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir allerdings Udo Lindenberg. Seine Persönlichkeit, seine Authentizität und vor allem seine Empathie sind einzigartig

4.   Was bringt die Zukunft? Spielt die «Zeit» in Ihrem Metier eine Rolle? Oder Stetigkeit?

Kommunikation verändert sich ständig und die Wege der Kommunikation werden immer komplexer. Egal, ob per Tweet, Whatsapp-Sprachnachricht oder «echtes» Gespräch von Mensch zu Mensch, die Kommunikation ist die Basis für ein gutes Miteinander. Auch in Zukunft wird es dafür neue Wege geben. Besonders wenn wir von Zukunftsvisionen, wie dem Web3 oder dem Metaverse sprechen. Ich persönlich finde das großartig und freue mich sehr darauf, sehe aber auch große Herausforderungen für uns als Gesellschaft damit einher gehen.

5.   Nennen Sie uns Ihr Lebensmotto! Was möchten Sie den Zuhörern unbedingt mit auf den Weg geben?

Meine Lebensmotte heißt: Du kannst das!

Es ist egal, wo Du herkommst, wie viel Geld Du hast oder wen Du kennst. Jeder hat es verdient seine eigene Story zu schreiben, danach jeden Tag zu leben und damit seine Erfüllung und sein persönliches Glück zu finden!

Das Interview wurde von der Agentur Premium Speakers geführt.

Du könntest auch folgende Artikel mögen: